Rückblick 2024

Winterwanderung Sonntag 28. Januar 2024

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen,jedoch ohne Schnee trafen sich 28 Mitglieder

eim ehemaligen Gasthaus Weiß in Haunswies.

 

Unsere Wanderung führte nach Hiesling, die Sofie schon im Vorfeld genau erkundete. Wir marschierten Richtung Kapelle St. Jodok,dann über die Strasse über angenehme Wald- und Feldwege zum Hieslinger Weiher.

 

Dort am Weiher war schon der Tisch gedeckt, von Claudia, der Tochter von Sofie.

Sofie hat wohl wieder am Sonntag Vormittag ein paar Stunden in der Küche verbracht um uns frische und sehr gut schmeckende Schmalznudeln zu servieren. Dazu gab es Kaffee und Mostpunsch.

 

Ein liebenswerter Nachbar am Weiher gesellte sich zu uns mit zwei Flaschen Schnaps, der reißend Absatz fand und für gute Unterhaltung sorgte, denn es ist bekannt, Alkohol lockert die Zunge.

 

Nach einer längeren Ratschpause und gut gestärkt marschierten wir über einen anderen Feld- und Waldweg wieder nach Hause, wo wir gegen 16.30 Uhr  am Ausgangspunkt zurück waren.

 

 

 

30. Januar 2024 
Veronika Brucklachner 

Druckversion | Sitemap
© Margit Wirth